Praxis LebensWeise für Massage, Beratung für Frauen- und Kindergesundheit, Naturkosmetik, Spiritualität
Praxis LebensWeise für Massage, Beratung für  Frauen- und Kindergesundheit,Naturkosmetik, Spiritualität

Bewerbungen für die Gruppe ab Januar 2025 werden entgegengenommen. ...........................................................................................................................................................................

 

Suchst Du schon länger einen Training für Deinen Start ins Doula-Feld? Bist du interessiert an Live-vor-Ort-Gruppen mit echtem Austausch und Mensch zu Mensch Interaktion ... ohne Bildschirm zwischen uns ... Ins Umsetzen kannst du sehr gut in unseren Doula-Kreise kommen. Melde Dich jetzt an für die nächste Gruppe.

Mach Dich stark für Dich selbst, die Gesundheit und Lebensqualität unserer Nachkommen!

 

Entdecke mit uns die einzigartigen Trainings der Doula Kreise am Kranichhof Wildschütz – eine traditionelle Doula-Initiation, die altes Hebammen- und Frauenwissen mit modernem medizinischem Hintergrund verbindet!

Bist du bereit, in die faszinierende Welt der Geburtsbegleitung einzutauchen? Möchtest du Frauen auf ihrem einzigartigen Weg zur Mutterschaft unterstützen und ihnen eine liebevolle, ganzheitliche Betreuung bieten? Dann sind die Kurse der Doula Kreise am Kranichhof Wildschütz genau das Richtige für dich!

Unser interaktives und selbstermächtigendes Training basiert auf der jahrhundertealten Tradition des Frauenwissens, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Wir glauben daran, dass jede Geburt ein heiliger Moment ist und dass Frauen während dieser Zeit eine besondere Unterstützung verdienen. Unsere qualifizierten Ausbilderinnen sind selbst erfahrene Hebammen, Doulas, Homöopathen etc. und verfügen über ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse von werdenden Müttern.

Was unser vielseitiges Training besonders macht, ist die Verbindung von traditionellem Frauenwissen mit modernem medizinischem Hintergrund. Wir möchten sicherstellen, dass unsere Doulas über fundiertes Wissen in Bezug auf medizinische Aspekte der Geburt verfügen, um eine sichere und vertrauensvolle Begleitung bieten zu können. Unsere Kurse umfassen daher auch Themen wie Anatomie, Physiologie der Geburt, medizinische Interventionen und Geburtskomplikationen. Wichtig ist zu wissen, daß es bei uns keinen klassischen Frontalunterricht gibt, wir leben den Austausch in gelichberechtigter Weise und wünschen und erwarten von allen Frauen im Kreis eine aktive Mitarbeit, sowohl in den Themenstunden, als auch im Üben des Lebens in der Gemeinschaft. Jede gibt ihr Bestes um gemeinsam voranzukommen. Jede sorgt für die andere und für den Ort, auf daß das Leben für alle gesünder, harmonischer, reicher, schöner, friedvoller und liebevoller wird. 

Bei den Doula Kreisen am Kranichhof Wildschütz legen wir großen Wert auf Praxiserfahrung. Unsere Ausbildung beinhaltet daher praktische Übungen, Rollenspiele und Mentoring-Sitzungen, um sicherzustellen, dass du das erlernte Wissen in der realen Welt anwenden kannst.

In Deinen selbst gewählten Praktika wirst Du die Möglichkeit haben, mit schwangeren Frauen und ihren Familien zu arbeiten, um wertvolle Erfahrungen zu sammeln und dein Vertrauen als Doula aufzubauen.

 

 

Unsere Kurse finden am idyllischen Kranichhof Wildschütz statt, einem Ort der Ruhe und Naturverbundenheit. Hier kannst du dich in einer entspannten Umgebung voll und ganz auf deine innere Weisheit konzentrieren und dich mit anderen angehenden Doulas austauschen. Der Kranichhof Wildschütz bietet zudem die Möglichkeit, praktische Übungen durchzuführen und das Gelernte direkt anzuwenden.

Wir besprechen eine Vielzahl von Themen, darunter:

- Grundlagen der Doula-Arbeit

- Gesetzeskunde

- Erste Hilfe rund um die Geburt
- Anatomie und Physiologie der Schwangerschaft und Geburt
- Medizinische Verfahren und Interventionen (Pränataldiagnostik, Ultraschall, CTG-Interpretation, Blutwerte und andere gängige Untersuchungen)

- Mutterschaftsrichtlinien - was beinhalten sie genau und für wen sind sie bindend. 

- Aktuelle Leitlinien 

- Selbstermächtigte Geburt

- Gebärhaltungen, Optimierung der Kindslage

- div. Massagen, Anwendung von div. Hilfsmitteln wie Tüchern etc. 

- Wassergeburt

- Küchenkräuter, Frauenkräuter, Heilkräuter - altes Wissen neu interpretiert

- Heilsame und stärkende Nahrung

- Geburtskomplikationen und mögliche Umgangsvarianten

- Begleitung von Fehl- und Totgeburten
- wertschätzende Kommunikation und Zusammenarbeit mit Eltern und medizinischem Fachpersonal (Doula als Übersetzerin)
- Emotionaler und psychologische Unterstützung für werdende Mütter
- Postpartale Betreuung und Wochenbettbegleitung

- Rituale rund um die Geburt

- Helferkreise

- alternative Heilweisen (Homöopathie, Craniosacrale Arbeit, orthomolekulare Medizin, Faszienbehandlung u.a.)


Unsere Kurse sind so strukturiert, dass du sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Fähigkeiten entwickeln kannst. Du hast die Möglichkeit, an deinen Doula-Schwestern und/oder Modellen Deine Fähigkeiten zu überprüfen, Simulationen durchzuführen und von unseren Erfahrungen aus knapp 20 Jahren außerklinischer Geburtshilfe  zu profitieren. Wir legen großen Wert auf interaktives Lernen und bieten dir eine unterstützende Lernumgebung, in der du dich entfalten und wachsen kannst.


Unsere Kurse sind flexibel gestaltet, um den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Teilnehmerinnen gerecht zu werden. In unseren Jahreskursen werden die Themen je nach Bedarf eingearbeitet und Du kannst das Selbststudium zwischen den Doula-Wochenenden in deinem eigenen Tempo absolvieren kannst, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Nach erfolgreichem und vollständigen Abschluss der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat der Doula Kreise am Kranichhof Wildschütz, das deine Kompetenz und Professionalität als Doula bestätigt.
Dieses Zertifikat eröffnet dir vielfältige berufliche Möglichkeiten, sei es als selbstständige Doula, in Geburtskliniken der Zukunft oder in Zusammenarbeit mit Hebammen und Ärzten. Freue Dich darauf, Frauen auf ihrem einzigartigen Geburtsweg zu begleiten und ihnen die Unterstützung zu bieten, die sie verdienen.

Worauf wartest du noch? Tauche ein in die faszinierende Welt der Geburtsbegleitung und werde Teil der Doula Kreise am Kranichhof Wildschütz. Melde dich noch heute für unsere Kreise an und starte deine Reise als Doula mit altem Frauenwissen und modernem medizinischem Hintergrund!

 

Hinweis: Bitte beachte, dass der Doula-Kurs keine offiziell anerkannte medizinische Ausbildung beinhaltet und nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Ausbildung oder Zertifizierung dient.

 

Die Termine für den nächsten Kreis:

 

1. 19.-21.1.24

2. 23.-25.3.24

3. 22.-24.3.24

4. 26.-28.4.24

5. 21.-23.6.24

6. 12.-14.6.24

7. 13.-15.9.24

8. 25.-27.10.24

9. 15.-17.11.24

 

 

Deine Investion

 

bis 31.10.23 Früher Vogel 3000,- 

 

bis 30.11.23 Später Vogel  3200,-

 

bis 31.12.23 3300,-

 

ab 1.1.24 3500,- 

 

Helferinnen erhalten Rabatte bis max. 50 % nach Abzug der Anzahlung auf die Kreis-Preise. Übernachtung nach Solidarprinzip. 

 

Ratenzahlung ist möglich und erwünscht. Eine Anzahlung wird zur verbindlichen Anmeldung in jedem Falle erhoben.

 

Wir weisen speziell darauf hin, daß die Kreise keine Ausbildung im rechtlichen Sinne darstellen.

Doula zu sein ist in Deutschland kein staatlich anerkannter Beruf.

Den Zusatz med., den wir gewählt haben, kann jede für sich selbst interpretieren als z.B. medizinisch - für den medizinischen Hintergrund, den wir zum Wohle der Frauen besonders gut durchleuchten wollen, als med.ial - für die Verbindung von verschiedenen Ebenen, oder med.iterran - was nicht nur das Essen meinen braucht ... oder oder oder ... zum Abschluss eine Med.aille... oder Med.iävistik ... die Erforschung der Zeit des Mittelalters u.v.m.

 

Wir haben diese Silbe auch gewählt um, die Kraft der goldenen Mitte zu feiern mit allen Sinnen und diejenige, die offen ist und flexibel bleibt mit Liebe im Herzen, darf sich uns anschließen. Wir freuen uns mittelprächtig ;-) 

 

Wir weisen weiterhin darauf hin, daß es hier keinen Frontalunterricht gibt, sondern im gemeinsamen Zusammenarbeiten Wissen geteilt wird. Jede ist eingeladen, sich respektvoll einzubringen. Neues Lernen von der Quelle und gemeinsames Erinnern mag nicht für Jede angenehm sein und erfordert einen neuen Blick auf den Prozess des Lernens. Wir wünschen uns viele Frauen, die den Mut haben, diesen Blick zu wagen. 

 

Weiteres zum Thema "med.": Selbstverständlich wollen wir keine Hebammenausbildung oder ein Medizinstudium auch nur ansatzweise nachahmen, es geht um grundsätzliches Basis-Frauen-Wissen, welches immer dem Erfahrungs- und Wissenshintergrund der jeweiligen Gruppe angepasst wird. 

 

 

Erste Gong - Meditation

 

des Jahres 2024

 

23.02.2024 19.00 - 20.30

 

am Kranichhof Wildschütz

 

Erlebe in Vorfreude auf den Februar- Vollmond die heilende Kraft des Gongs bei unserer Veranstaltung "Healing Gong Meditation".

 

Tauche ein in eine Welt voller Entspannung, Harmonie und innerer Balance.

Lass dich von den sanften Klängen des Gongs in Kombination mit Kristallklangschalen und anderen klingenden Instrumenten in eine tiefe Meditation führen und spüre, wie sich Stress und Anspannung in Wohlgefallen auflösen.

 

Die heilende Wirkung des Gongs ist seit Jahrhunderten bekannt und wird von vielen Menschen weltweit zur Entspannung und zur Förderung des Wohlbefindens genutzt. Der Gong kann dazu verhelfen, Störfelder aufzulösen und dein natürliches Gleichgewicht wiederzufinden.

 

Die satten Klänge durchströmen unsere Körper, bringen unsere Zellen in Schwingung und lassen uns unsere innere Ordnung wiederfinden. Mal kraftvoll und eindringlich, mal zart und leise können die Klänge ihre heilsame Wirkung in die Tiefe unseres Wesens bringen.

 

Nimm dir eine Auszeit vom Alltag und gönne dir dieses besondere Erlebnis.

 

Die Veranstaltung ist für alle geeignet, die nach innerer Ruhe und Ausgeglichenheit suchen.

 

Komm vorbei und lass dich von den Klängen des Gongs verzaubern.

Wir starten mit einigen sanften Körper-Bewegungen in Kombination mit ausgleichender Atmung und genießen dann in bequemer Haltung (sitzend oder liegend) die Welt der Klänge. Nach dem zurückkehren in die Energie des Raumes verbinden wir uns und danken mit OM, erden uns im Anschluss mit einer warmen Tasse Tee.

 

Sichere dir jetzt dein Ticket über den Link von shop.ticketpay und sei dabei, wenn wir gemeinsam in die Welt der Meditation und des Gongs eintauchen.

 

https://shop.ticketpay.de/58UGJMLB

 

 

 

 

Aktueller Hinweis:

Auch Hebammen und Doulas sollten über diesen Prozess der Meldung informiert sein und bei Bedarf beraten können.

 

https://youtu.be/VezHcDWqY98?si=wJ81rH5YRD7QX4Wn

 

Liebe Interessierte am Thema,

 

wir haben dieses Video zur Erklärung der ordungsgemäßen Meldung produziert und stellen es kostenfrei zur Verfügung.

Leider bekommen wir es technisch grad nicht hin, es von hier aus starten zu lassen, daher bitten wir darum, es per Link aufzurufen.

 

Viel Freude beim Anschauen und liebe Grüße vom Kranichhof

 

Dr. Peter Patzak. 

Schwangere und Babys begleiten - werde eine Doula vom Kranichhof Wildschütz

Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit:

 

AUSGEBUCHT!

Letzte Gongmeditation des Jahres:

 

18.12.23 19.00 - ca. 20.30 

 

Melde Dich gern an, die Plätze sind begrenzt. Energieausgleich 15,-/Person.

Bitte bringe Deine Yogamatte & eine Kuscheldecke für Dich mit. 

Wir bereiten uns gemeinsam auf die besinnliche Zeit der Rauhnächte vor. 

 

Sei bitte bereits 15 Minuten vor Beginn im Raum und nimm Dir im Anschluss genügend Zeit.

 

Wir genießen eine Teerunde und freuen uns auf mitgebrachte kleine Leckereien. 

Reservierungen bei Eva 0172 95 97 464

 

Eilmeldung: Neustart 2024 - Komm in unsere Doula- KreisE  -  die nächste Gruppe startet im Januar 2024.  

Doula med. Kreis - aktuell laufen 2 ausgebuchte Gruppen, melde dich rechtzeitig für den nächsten Start an.

Aktuelle Infos zu den Yoga-Gruppen:

Dienstag - 19.00 -20.30 - Anfänger & Mittelstufe (läuft - es gibt Restplätze)

Mittwoch - 19.00 - 20.30 Anfänger (läuft seit 6.9.23 - ausgebucht/ZPP)

Donnerstag 17.00 - 18.30 Yoga für schwangere Frauen (ZPP) freie Plätze

Donnerstag - 19.00 - 20.30 Anfänger & Mittelstufe ZPP (Frauengruppe läuft - 2 freie Plätze)

 

Gemeinsam Yoga üben am Kranichhof Wildschütz

Neu zusammengeflossen sind die Yoga-Kreise in Nordsachsen, Sachsen-Anhalt und Wales. Schau gern auf unserer neuen Homepage, welche Infos wir für Dich zusammengetragen haben z.B. zu unserem Yogafest im Frühsommer 2024 www.yogakreise.info

DANKE
Hofprojekt für  Prophylaxe, Therapie und Rehabilitation

Ausgehend von der aktuellen Lebenssituation für Menschen in Deutschland steht unser Projekt für wohnortnahe, ganzheitsmedizinische Versorgung in ländlicher Umgebung und zugleich nah am Zentrum Leipzig. Vorhandene, ungenutzte ländliche Bausubstanz, die seit Jahrzehnten brachlag und verfiel, soll einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden. Damit sollen die frühere Erbauer und BewohnerInnen gewürdigt (z.B. durch Beibehaltung des Gebäude-Ensembles in seiner historischen Form als Dreiseitenhof) und gleichzeitig Bedürfnissen moderner BewohnerInnen und NutzerInnen (Umbau/Sanierung nach denkmalschutzgerechten und bau-ökologischen Kriterien) angepaßt werden.

 

  •  Es sollen Arbeitsplätze für TherapeutInnen und BeraterInnen am Ort geschaffen werden. Die bestehenden Arbeitsorte (Praxis- und Seminarräume) stehen MieterInnen zu günstigen Konditionen zur Verfügung.
  •  Gesundheitsfördernde Freizeit- Möglichkeiten (z.B. Lehrküche und Seifenlabor zum Erlernen von Fertigkeiten der Selbstversorgung für Schülergruppen) sollen junge Menschen, aber auch touristische BesucherInnen an naturnahe Rohstoffgewinnung und -verarbeitung heranführen.
  •  Im ländlichen Rahmen (in unserem Fall Dreiseitenhof) erhalten wir eine lange Tradition: Höfe mit Auszugshäusern waren immer schon „MehrfamilienWohnprojekte“
  •  Die öffentlichen bzw. halböffentlichen Räume sollen als Begegnungsstätten dienen, wo über die prophylaktischen und therapeutischen Maßnahmen hinaus Menschen zusammenkommen und sich vernetzen können.

Obwohl viele Menschen für ihre Arbeit an die Großstadt gebunden sind, möchten sie ihre Freizeit gern im Grünen/ im ländlichen Bereich verbringen. So entstand die Idee für ein Angebot in Form einer modernen Wohngelegenheit in historisch gewachsener, ländlicher Umgebung. Das bisherige Wohnhaus und das angrenzende Stallgebäude sollen zu 2 separaten Wohneinheiten (je 1 Wohnung pro Etage) umgebaut werden.

 

Neben moderner Ausstattung mit Bad und Einbauküche sollen beide Wohnungen einen Kamin und eine Terrasse (im OG Dachterrasse) erhalten.

 

Der ehemalige Kuhstall (mit angeschlossenem ehemaligem Pferdestall als hofseitigem Eingangsbereich, zusammen etwa 100 m² Fläche) wird als behindertengerechte Einheit für Therapiezwecke ausgebaut.

 

Die ökologische Komponente des Bauvorhabens umfaßt:

 

  •  thermisch isolierte Massivbauweise mit Lehmputz für gesundes Wohnklima und Abschirmung elektromagnetischer Felder
  •  Wandleisten- Heizkörper für sparsames Heizen (mit Bruchholz aus eigenem Wald) bei optimalem Wohlbefinden der BewohnerInnen
  • holzbetriebene Kaminöfen zur Unterstützung der Wärmeversorgung und als besonderer Wohlfühlfaktor im Haus
  • den Räumen der ehemaligen Scheune erfolgt die Beheizung mit einer Erdwärme-Heizung als Fußboden- und Wandheizung
  •  möglichst weitgehende Erhaltung/Wiederverwendung historischer baulicher Elemente (Balken vom Dachabriß, aufgearbeitete, historische Türen, Verlegen historischer Klinker einer abgetragenen Giebelmauer als Fußboden, traditionelle Dielenfußböden…) 

Für die umfangreiche Unterstützung bei der Erarbeitung des Projektes, der Begleitung bei der Planung auf den verschiedenen Ebenen und die Aufnahme in das LEADER- Förderprogramm möchten wir sehr herzlich danken:

 

Frau Monika Weber und Herrn Josef Bühler vom Regionalmanagement Dübener Heide, Frau Annette Molka und Frau Dorothea Barrot vom Amt für Wirtschaftsförderung beim Landratsamt Nordsachsen, die Kreditbetreuerinnen von der GLS- Bank, und, last but not least, Herrn Jan Hess, dem Architekten.

 

Danke für die Glückwünsche

und die viele Hilfe.

 

Unsere Idee für ein Mosaik-Projekt

für unser Dorf wurde gesehen, 

als gut befunden und mit in die

Förderung aufgenommen.

 

Wir danken von Herzen und freuen uns,

daß die Arbeiten daran im Sommer weitergehen

konnten. 

Planung unseres Mosaik-Projektes zur Schaffung eines Begegnungsplatzes - Vorfreude schönste Freude.
Entspannung durch Massage und anschließende Klänge

Pachamama in Wildschütz - Ein gemeinschaftliches Kunstprojekt 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Praxis LebensWeise für Doula- Kreise, Yoga & Homöopathie