Praxis LebensWeise für Massage, Beratung für Frauen- und Kindergesundheit, Naturkosmetik, Spiritualität
Praxis LebensWeise für Massage, Beratung für  Frauen- und Kindergesundheit,Naturkosmetik, Spiritualität
DANKE
Hofprojekt für  Prophylaxe, Therapie und Rehabilitation

Ausgehend von der aktuellen Lebenssituation für Menschen in Deutschland steht unser Projekt für wohnortnahe, ganzheitsmedizinische Versorgung in ländlicher Umgebung und zugleich nah am Zentrum Leipzig. Vorhandene, ungenutzte ländliche Bausubstanz, die seit Jahrzehnten brachlag und verfiel, soll einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden. Damit sollen die frühere Erbauer und BewohnerInnen gewürdigt (z.B. durch Beibehaltung des Gebäude-Ensembles in seiner historischen Form als Dreiseitenhof) und gleichzeitig Bedürfnissen moderner BewohnerInnen und NutzerInnen (Umbau/Sanierung nach denkmalschutzgerechten und bau-ökologischen Kriterien) angepaßt werden.

 

  •  Es sollen Arbeitsplätze für TherapeutInnen und BeraterInnen am Ort geschaffen werden. Die bestehenden Arbeitsorte (Praxis- und Seminarräume) stehen MieterInnen zu günstigen Konditionen zur Verfügung.
  •  Gesundheitsfördernde Freizeit- Möglichkeiten (z.B. Lehrküche und Seifenlabor zum Erlernen von Fertigkeiten der Selbstversorgung für Schülergruppen) sollen junge Menschen, aber auch touristische BesucherInnen an naturnahe Rohstoffgewinnung und -verarbeitung heranführen.
  •  Im ländlichen Rahmen (in unserem Fall Dreiseitenhof) erhalten wir eine lange Tradition: Höfe mit Auszugshäusern waren immer schon „MehrfamilienWohnprojekte“
  •  Die öffentlichen bzw. halböffentlichen Räume sollen als Begegnungsstätten dienen, wo über die prophylaktischen und therapeutischen Maßnahmen hinaus Menschen zusammenkommen und sich vernetzen können.

Obwohl viele Menschen für ihre Arbeit an die Großstadt gebunden sind, möchten sie ihre Freizeit gern im Grünen/ im ländlichen Bereich verbringen. So entstand die Idee für ein Angebot in Form einer modernen Wohngelegenheit in historisch gewachsener, ländlicher Umgebung. Das bisherige Wohnhaus und das angrenzende Stallgebäude sollen zu 2 separaten Wohneinheiten (je 1 Wohnung pro Etage) umgebaut werden.

 

Neben moderner Ausstattung mit Bad und Einbauküche sollen beide Wohnungen einen Kamin und eine Terrasse (im OG Dachterrasse) erhalten.

 

Der ehemalige Kuhstall (mit angeschlossenem ehemaligem Pferdestall als hofseitigem Eingangsbereich, zusammen etwa 100 m² Fläche) wird als behindertengerechte Einheit für Therapiezwecke ausgebaut.

 

Die ökologische Komponente des Bauvorhabens umfaßt:

 

  •  thermisch isolierte Massivbauweise mit Lehmputz für gesundes Wohnklima und Abschirmung elektromagnetischer Felder
  •  Wandleisten- Heizkörper für sparsames Heizen (mit Bruchholz aus eigenem Wald) bei optimalem Wohlbefinden der BewohnerInnen
  • holzbetriebene Kaminöfen zur Unterstützung der Wärmeversorgung und als besonderer Wohlfühlfaktor im Haus
  • den Räumen der ehemaligen Scheune erfolgt die Beheizung mit einer Erdwärme-Heizung als Fußboden- und Wandheizung
  •  möglichst weitgehende Erhaltung/Wiederverwendung historischer baulicher Elemente (Balken vom Dachabriß, aufgearbeitete, historische Türen, Verlegen historischer Klinker einer abgetragenen Giebelmauer als Fußboden, traditionelle Dielenfußböden…) 

Für die umfangreiche Unterstützung bei der Erarbeitung des Projektes, der Begleitung bei der Planung auf den verschiedenen Ebenen und die Aufnahme in das LEADER- Förderprogramm möchten wir sehr herzlich danken:

 

Frau Monika Weber und Herrn Josef Bühler vom Regionalmanagement Dübener Heide, Frau Annette Molka und Frau Dorothea Barrot vom Amt für Wirtschaftsförderung beim Landratsamt Nordsachsen, die Kreditbetreuerinnen von der GLS- Bank, und, last but not least, Herrn Jan Hess, dem Architekten.

 

Begleite das Leben - werde jetzt Doula.

 

Doula med. Ausbildung - Jahreskurs 2021/22

 

Kinderwunsch - Begleiterin - neue Ausbildung

 

Heilende Hände - Wochenend - Seminar

 

 

Perinatal - Yoga - Kursleiterin 

 

 

Homöopathie

 

Yoga - Unterricht 

 

The Healing Gong

 

Beckenbodengymnastik für Frauen

 

Craniosacrale Behandlung für Mama & Baby

 

Schmerzsprechstunde 

 

Massagen für Frauen

 

Geburtsbegleitung 

 

Frauengesundheitszentrum

 

Hormonfreie unschädliche Verhütung

Vorträge, Kurse und Einzeltermine

Zyklus und Fruchtbarkeit verstehen,

Portiokappe und Diaphragma

- altbekannte Mittel - neu erklärt.

 

Brustgesundheit

Vortrag zum Thema inkl. Vorstellung der

Selbstvorsorge (eigenes Arbeiten am Modell)

 

Die Naturheil- und homöopathische Haus - und Notfallapotheke 

Ein Kurs in fünf Abenden

(Fortsetzung und Vertiefung in Folgekursen möglich)  

mehr Infos und Anmeldung unter 0172 95 97 464

 

Hinweis:

Die Beratungen und Anwendungen tragen zur Harmonisierung

der Lebensenergie bei und können Gesundheit und Freude nachhaltig

stärken. Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Therapien angeboten.

Die Beratungen/ Behandlungen ersetzen nicht die ärztliche/heilpraktische Behandlung,

ergänzen sie jedoch auf hilfreiche und sinnvolle Weise.

Sie sind keine Kassenleistungen und werden vollständig selbst getragen.

Der Yogaunterricht ist keine Kassenleistung (außer bei den VHS-Kursen - hier wird ein ZPP Konzept unterrichtet, was erstattungsfähig ist) 

Autogenenes Training und Beckenbodenkurse können zu 80% von den meisten KK erstattet werden. 

Der Infektionsschutz wird entsprechend der Vorgaben gewährleistet.

(Desinfektion, Mindestabstand, kleine Gruppen bzw. Einzelunterweisung, Mund-Nasen-Schutz) 

 

Danke für die Glückwünsche

und die viele Hilfe.

 

Unsere Idee für ein Mosaik-Projekt

für unser Dorf wurde gesehen, 

als gut befunden und mit in die

Förderung aufgenommen.

 

Wir danken von Herzen und freuen uns,

daß die Arbeiten daran im Sommer weitergehen

konnten. 

Planung unseres Mosaik-Projektes zur Schaffung eines Begegnungsplatzes - Vorfreude schönste Freude.
Entspannung durch Massage und anschließende Klänge

Pachamama in Wildschütz - Ein gemeinschaftliches Kunstprojekt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis LebensWeise für Massage und Homöopathie